Büro

FAT Architects ist in unterschiedlichen architektonischen Bereichen tätig. Wir lösen die Aufgaben innerhalb der Projektierung von Wohnungs-, Gewerbe- oder Kulturbauten bis hin zum Städtebau aus dem Ort und der Aufgabe heraus.
 
Ein roter Faden in unserer Arbeit ist die Suche nach gebauten Antworten auf Fragen der Massstäblichkeit. Unser Ziel ist es, im Grossen wie im Kleinen Orte mit unverkennbarer Identität für Bewohner und Nutzer zu schaffen. Ausgehend von den spezifischen Anforderungen von Projekt und Standort nähern wir uns unvoreingenommen der Aufgabe, um individuelle und funktionale Lösungen zu finden.
 

Philosophie

FAT Architects verfolgt eine klare Vision mit dem Ziel des ökologischen Bauens mit Holz.
 
Wir Architekten spielen eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung einer nachhaltigeren und umweltfreundlicheren gebauten Umwelt. Die Integration von Nachhaltigkeit, Umweltfreundlichkeit und Energieeffizienz in Gebäudekonzepte ist entscheidend für die Bewältigung der heutigen Umwelt- und Nachhaltigkeitsherausforderungen.
 
Unsere Architektur kann für positive Veränderungen sorgen, sowohl in Bezug auf Umweltschutz als auch auf das Verhalten der Menschen. Unser Ziel ist es, Impulse für eine nachhaltige Entwicklung zu setzen und einen bedeutenden Beitrag zur Gestaltung einer besseren Zukunft zu leisten.
Bildschirmfoto 2023-11-09 um 12.14.21

“Wir schaffen Bauwerke aus nachhaltigen Rohstoffen wie Holz, umweltfreundlich und beständig”

THOMAS KRUPPA

Wir tragen Verantwortung Nachhaltige Architektur bemüht sich die Auswirkungen von Gebäuden auf die Umwelt zu minimieren. Dies zeigt ein tiefes Verantwortungsbewusstsein für unsere Welt und die Notwendigkeit, sie für zukünftige Generationen zu erhalten.

Wir zeigen nachhaltigen Lebensstil Nachhaltige Gebäude können die Einstellungen der Menschen beeinflussen, indem sie umweltbewusstes Denken und Verhalten fördern. Menschen, die in nachhaltigen Gebäuden leben oder arbeiten, neigen oft dazu, umweltfreundlichere Entscheidungen auch in anderen Lebensbereichen zu treffen. Unsere Architektur entspricht nicht nur den aktuellen Bedürfnissen der Gesellschaft, sondern berücksichtigt auch die der zukünftigen Generationen.

Wir wirken nach außen Das Schaffen von gebauten Beispielen für nachhaltige Architektur dient als Inspiration und Modell für andere Bauherren und Architekten. Solche Projekte können zeigen, dass Nachhaltigkeit nicht nur möglich, sondern auch ästhetisch ansprechend und wirtschaftlich sinnvoll ist.

Wald_2

Referenzen

Realisierte Projekte finden sich in Luxemburg, Deutschland und in der Schweiz. Unsere Kernkompetenzen liegen in der Architektur, im Städtebau, in der Planung und Projektleitung sowie in der Gesamtleitung als Generalplaner.

Auszeich­nungen

Bauhärepräis OAI 2020

PRIX SPÉCIAL 

Nouvelle forme d’habitat

Holzmodulbau, Moutfort

Team

THOMAS KRUPPA, CEO UND INHABER + -

MAIL

thomas.kruppa@fat.lu

2021

Dozent Hochschule Trier – Baukonstruktion

2018/01

FAT Architects S.à r.l, Luxemburg, CEO und Architekt

2008 - 2017

Christian Bauer & associés architectes, Luxemburg,
Architekt / Schwerpunkt Entwurf

2012

Co-Autor von Cut & Compose: Design Baukasten für
Visualisierungen in Architektur und Design Birkhäuser
Verlag, 2012

2008

Teisen Gießler Nicklas, Luxemburg, Architekt

2003-2007

Christian Bauer & associés architectes, Luxemburg
Entwurfsarchitekt

1999-2004

Architekturstudium HS Trier / Diplom-Ingenieur (FH.)

2001-2002

Architekturbüro Bäumlin + John AG, Frick Schweiz Architekt
Bauzeichner (Ingenieurbau)

1999
1996-1999

Ausbildung zum Bauzeichner (Ingenieurbau) Bugenings–
Eisenbeis–Partner Ingenieurbüro für Trag werksplanung
GbR, Calw

Jahrgang

1974

Mitgliedschaft

OAI

Architektenkammer Rheinland-Pfalz

Vorstand Neuland-gestalten GmbH

ANDREAS KLEINERT, ARCHITEKT + -

MAIL

andreas.kleinert@fat.lu

2018/06

FAT Architects S.à r.l, Luxemburg Architekt

SS 2019

Lehrauftrag Baukonstruktion / Prof. Lessing
Frankfurt University of Applied Science

2007 - 2018

Paul Bretz Architects, Luxemburg
Architekt

2008

BDA Studienpreis Rheinland-Pfalz 2008
„Karawanserei“

2007

1. Preis Hochschulpreis der Bauwirtschaft
Rheinland-Pfalz

2002 - 2007

Architekturstudium HS Trier / Diplom-Ingenieur (FH.)

2004 – 2005

David Schmid Architekten ETH/SIA, Zürich Praktikum

2001

Diverse Praktika / Bautätigkeiten
(Schreiner, Rohbauer)

1999 - 2001

Studium Wirtschaftsingenieurwesen, Westsächsische Hochschule Zwickau

JAhrganG

1980

Mitgliedschaft

Architektenkammer Rheinland-Pfalz

LAURA MALBURG, ARCHITEKTIN + -

MAIL

laura.malburg@fat.lu

2019/09

FAT Architects S.à r.l, Luxemburg
Architektin

2018 - 2019

arc.3, Kanzem Planerin

2010 – 2018

Architekturstudium
Masterstudium Hochschule Trier (2015-2018)
Masterstudium Hochschule Mainz (2014-2015)
Bachelorstudium Hochschule Trier (2010-2014)

2014 – 2019

diverse Seminarteilnahmen und Fortbildungsmaßnahmen Trier, Köln, Mainz

2013 – 2018

k+1 Planung und Gestaltung
freiberufliche Selbständigkeit

2009 – 2010

Inner Architecture, Sydney, Australien
6-monatiges Praktikum

2007 – 2010

Auslandsaufenthalt in Australien

2004

Architekturbüro Stolz & Kintzinger, Trier
Schulpraktikum

Jahrgang

 1988

Mitgliedschaft

Architektenkammer RLP

YASEMIN COLAK, PROJEKTLEITUNG + -

MAIL

laura.malburg@fat.lu

seit 2020/04

FAT Architects S.à r.l, Luxemburg
Planerin und Projektleiterin

2017 - 2020

Architekturbüro Otmar Mohr

Planerin 

2017

Bachelor of Arts Architektur

Fachhochschule Trier

2016

Studentische Mitarbeiterin Architekturbüro Otmar Mohr in Merzig 

2014

Wiederaufnahme Architekturstudium 

2011-2014

Auszeit Architekturstudium Mitglied deutsches Nationalteam im Muay Thai

Erfolge:

Weltmeisterin Kickboxen 

3 -fache IFMA Rheinland-Pfalz Meisterin

3-fache  IFMA Deutsche Meisterin

„Gold „ Europa Cup in Dresden

„Bronze“ IFMA Weltmeisterschaft in Uzbekistan

„Silber IFMA Weltmeisterschaft in St. Petersburg

Deutsche Meisterin (WMC Pro)

Diverse Profikämpfe in Deutschland und im Ausland (40+ Kämpfe)

2004

Architekturbüro Stolz & Kintzinger, Trier
Schulpraktikum

Jahrgang

 1988

Mitgliedschaft

Architektenkammer RLP

POL FIRMENICH, PROJEKTLEITUNG + -

seit 2021 / 01

FAT Architects S.à.r.l., Luxemburg

Projektleiter

HÜLYA YILDIRIM, ARCHITEKTIN + -

seit 2023 / 01

FAT Architects S.à.r.l., Luxemburg

Architektin

2020 – 2022

TAF Architecture S.à.r.l., Luxemburg

Architektin

2017 – 2020

LBB Niederlassung Trier

Projektsteuerung

2007 – 2017

Teisen-Giesler Architectes, Luxemburg

Architektin

2005 – 2007

Atelier d’Architecture André Haagen, Luxemburg

Architektin

2003 – 2004

Goldbach Luxembourg S.á.r.l., Luxemburg

Projektaufmaß und -abrechnung

1992 – 2002

Architekturstudium HS Trier /

Diplom-Ingenieurin (FH)

1994 – 2000

Tätigkeiten in Architekturbüro:
Architekturbüro Schönen, Stolberg
Dipl. Ing: Kraaz, Trier
Architekturbüro Franz Cohen, Konz

Jahrgang

1972

JANET KALTOFEN, DESIGNERIN + -

seit 2023 / 04

FAT Architects S.à.r.l., Luxemburg

Designerin

seit 2014

freiberufliche Selbstständigkeit, Trier

Textil- und Grafikdesignerin

2007 – 2018

Esprit Design & Product Development GmbH, Ratingen

Textildesignerin

2002 – 2007

Lerros Moden GmbH, Neuss

Textildesignerin

1999 – 2002

Saxonia Weberei GmbH, Meerane

Textildesignerin

1999 – 2002

Atelier Sonja Näder, Chemnitz

Textildesignerin (nebenberuflich)

1995 – 1999

Fachhochschule für Angewandte Kunst, Schneeberg

Diplom-Designerin (FH), Fachrichtung Textildesign

Peter Gottwald, Mitarbeiter + -

seit 2023 / 09

FAT Architects S.à.r.l., Luxemburg

Architekt

2023

Dozent Hochschule Trier

Digitale Darstellungsformen

Assistent Studiengang Architektur

2020​

freiberufliche Selbstständigkeit

2015 – 2023

Architekturstudium
Masterstudium Hochschule Trier (2020-2023)
Auslandssemester Istanbul (2018-2019)

Bachelorstudium Hochschule Trier (2015-2020)

2014

Kerry Reardon Set Design, Brooklyn, New York

Mitarbeiter

2012 – 2014

Bachelorstudium Soziologie

Universität Trier